Page 3

BNNSONDER_ARD_Hoerspieltage_220

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG ARD HÖRSPIELTAGE 2016 3 © SWR / CTP-Peter A. Schmidt Hörspiele zum Mitmachen und Mitnehmen ARD HörSpiel-Box E ine ganz besondere Attraktion bei den Hörspieltagen ist die ARD HörSpiel-Box. Während des gesamten Events können Sie nicht nur tolle Eindrücke aus der Hörspielszene sammeln und die für die Wettbewerbe nominierten Hörspiele genießen, sondern auch selbst zeigen, was in Ihnen steckt! Als Unterstützung stehen Ihnen professionelle Hörspielmacher zur Seite, die Ihnen helfen, Ihr eigenes Meisterwerk aufzunehmen, zu schneiden und mit Musik und Geräuschen aufzupeppen. Auf Wunsch senden wir Ihnen Ihr fertiges Hörspiel per Mail nach Hause. Der Spaß für Groß und Klein wird außerdem angeleitet von prominenten Hörspiel- und TV-Profis. Mit Tatjana Geßler kommt eine bekannte Größe aus Funk und Fernsehen in die HörSpiel-Box. Seit 1998 ist die Autorin und Landesschaumoderatorin für den SWR tätig und hat mit „Tatjanas Tiervermittlung“ ihre eigene Sendung. Am Samstag erhalten Sie die Möglichkeit, neben Andreas Fröhlich am Mikrofon zu stehen. Der Hörspieler (Die Drei ???, Eragon), Synchronsprecher (u.a. Gollum in „Der Herr der Ringe“) und Synchronregisseur wurde mehrfach ausgezeichnet und zählt längst zu den Topstars der Hörspielszene. Wer nicht mehr in die Box passt, nimmt sich einfach einen von den vorhandenen Kopfhörern und kann live zusehen und zuhören, was drinnen Aufregendes passiert. �� Donnerstag bis Samstag von 12 bis 20 Uhr ZKM_Foyer Öffentliche Führungen „Ein_Blicke“ ins ZKM �� Mittwoch, 9. November „Ein_Blick“ 16.30 Uhr | Führung durch Lichthof 1 + 2 �� Donnerstag, 10. November „Ein_Blick“ 17 Uhr | Führung durch Lichthof 8 + 9 �� Freitag, 11. November „Kunst am Freitag“ 16 Uhr | Führung durch eine ZKM-Ausstellung �� Samstag, 12. November „Ein_Blick“ 15 Uhr | Führung durch Lichthof 1 + 2 16.30 Uhr | Führung durch Lichthof 8 + 9 �� Sonntag, 13. November „Ein_Blick“ 11.30 Uhr | Führung durch Lichthof 8 + 9 16 Uhr | Führung durch Lichthof 1 + 2 Maximal 20 Personen | Dauer 60 Minuten | Anmeldung und Treffpunkt ZKM_Infotheke Kosten 2 Euro plus Eintritt | Freitag ab 14 Uhr und Sonntag Eintritt frei! Workshop für Jugendliche Oszilloskop – do it yourself! Who am I talking to? Mit wem spreche ich?“ Diese Frage stellen wir uns im Nachbau eines in der wissenschaftlichen Forschung verwendeten Mess- und Visualisierungsgeräts, eines Oszilloskops. Das Oszilloskop wird in der Visualisierung von elektromagnetischen Schwingungen von der Wiedergabe von Sound und Herzschlägen bis hin zu Messungen quantenmechanischer Prozesse verwendet. Ausgehend von frei zugänglichen Tutorials bauen wir ganz in Do-it-yourself-Manier unsere eigenen Messgeräte. Über zwei Tage werden wir mit Hilfe von Arduinos, recycelter Elektronik und Alltagsmaterialien eigene Oszilloskope entwickeln, um dann mit ihnen frei zu experimentieren und die Messtechnik in der Visualisierung von Geräuschen, Musik und Interaktion ad absurdum zu führen. Vorkenntnisse sind nicht vonnöten. �� Freitag, 11. Nov., 14 – 18 Uhr und Samstag, 12. Nov., 12 – 17 Uhr Anmeldung bis zum 9. Nov.: workshops@zkm.de, Tel: (07 21) 81 00-13 30 ab 16 Jahren | kostenfrei


BNNSONDER_ARD_Hoerspieltage_220
To see the actual publication please follow the link above