Page 14

BNNSONDER_ARD_Hoerspieltage_220

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG Kinderhörspielpreise Ausgezeichnet! Große und Kleine prämieren die besten Hörspiele Die Kinderjury aus der Grundschule Daxlanden © M. Günther A m Kinderhörspieltag gibt es nicht nur die besten Kinderhörspielproduktionen der ARD und des DRadios zu hören – auch die Gewinnerstücke der beiden Kinderhörspielpreise werden vorgestellt. Der Deutsche Kinderhörspielpreis wird juriert von Frank Olbert (Vorsitz) vom Kölner Stadt-Anzeiger, der Dramaturgin und Autorin Kerstin Behrens, der Literaturkritikerin Eva Maria Lenz, der Hörbuchredakteurin Karin Lorenz und dem Regisseur, Musiker und Autor Torsten Krug. Den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe vergibt eine Kinderjury. In diesem Jahr setzt sich die aus jungen Hörspielspezialisten aus der Grundschule Daxlanden Karlsruhe zusammen. Bei der Präsentation der Preise um 16.00 Uhr im ZKM_Kubus berichtet die Kinderjury, wie sie zu ihrer Entscheidung gekommen ist und was ihr an ihrem Siegerhörspiel besonders gut gefällt. Vorpremiere der Kinderradionacht Abgefahren! Per Drehstuhl durch die Zeit Illustration: © Constanze von Kitzing Die Kinderradionacht 2016 wird eine Jubiläumsausgabe werden. Die Zehnte! Sie steht deshalb unter dem ganz besonderen Motto: „Abgefahren! Die ARD-Kinderradionacht auf Zeitreise“. Am 25.11., um 20.05 Uhr, ist es soweit. Aber: Die Besucher des Kinderhörspieltags müssen gar nicht so lange warten, denn hier in Karlsruhe gibt es die exklusive Vorpremiere des vierteiligen Mitmach-Hörspiels „Per Drehstuhl durch die Zeit“ von Markus Orths: Mirko, Jack und Latifa sind begeistert. Eine Zeitreise! Mit Hilfe von Galactica, dem Smartphone! Denn Mirkos Opa, der geniale Wissenschaftler, hat eine Zeitreise-App erfunden. Die drei Freunde benötigen nur noch etwas Fahrbares. Vielleicht die alten Drehstühle im Schuppen? Tatsächlich: Es funktioniert! An drei spannenden Stellen wird die Vorführung unterbrochen und die Kinder können mitraten, wohin die Zeitreise-App die drei Freunde geführt hat. Es moderiert Jörgpeter von Clarenau. �� Für alle ab 7 bis 99 Jahre 12.20 Uhr ZKM_Vortragssaal Kinderhörspielvorführungen Die besten Kinder-Stücke von ARD und Deutschlandradio 10.00 Uhr �� ZKM_Kubus Die Grimms und der gestiefelte Kater von Christian Gailus Dieses Märchen kennt fast jeder und woher es kommt, wissen wir auch. Der junge Müllerssohn erbt nach dem Tod des Vaters einen Kater, der verhilft ihm durch Ränke und Tricks zu Reichtum und zur Hand der Prinzessin. Schließlich wird der junge Mann sogar König, der Kater Erster Minister des Reichs. Und dank Wikipedia wissen wir auch, wie die Gebrüder Grimm an diese Geschichte gekommen sind … Es könnte allerdings auch ganz anders gewesen sein. Jakob und Wilhelm Grimm, völlig pleite, sitzen in einem Gasthaus bei Essen und Trinken und fabulieren sich die ganze Story selbst zusammen. Ein Hörspiel für Kinder, das endlich die Wahrheit erzählt! So und nicht anders geht die richtige Geschichte vom „Gestiefelten Kater“. Regie: Bernhard Jugel | BR 2016 | 53’06 | ab 6 Jahren Regie: Kirstin Petri | SWR 2016 | 44’21 | ab 8 Jahren Regie: Judith Lorentz | rbb 2016 | 54’30 | ab 7 Jahren 10.00 Uhr �� ZKM_Vortragssaal Gib’s zurück! von Silke Seibold „Trotz heftigster Proteste wurde Lucas K. von seinen Eltern verstoßen. Verdammt zu zwei Wochen Gefängnisaufenthalt in der tiefsten, schrecklichsten, von Gefahren behausten, von Geistern nur so wimmelnden – ach, wem mach ich hier eigentlich Hoffnungen – verurteilt zu zwei Wochen Langeweile in der miesesten Einöde aller Zeiten.“ Na super! Statt mit seinem besten Freund ins Ferienlager zu fahren, muss der angehende Weltklasse-Reporter Lucas zwei Wochen zu seiner Großtante aufs Land. Und als wär’s nicht schon schlimm genug, in die Pampa abgeschoben zu werden, kommt auch noch seine nervtötende Schwester mit – der reinste Alptraum! Ein Glück für Lucas, dass Nicky da ist – Fußballstar, Hobbydetektivin und schon bald seine Partnerin bei gewagten Ermittlungen in einem mysteriösen Kriminalfall. Zu den Verdächtigen zählt sogar die Großtante! Im Übrigen verhalten sich einige Jungs aus der Nachbarschaft unheimlich merkwürdig. Langsam wird es gefährlich. Und Lucas hat alle Mühe, den Kopf oben zu behalten. 11.05 Uhr �� ZKM_Vortragssaal Als nicht nur Opas Knie verschwand von Sabine Ludwig Finja liebt ihren Opa heiß und innig. Sie ist sehr traurig, als er ins Altersheim kommt. Doch auch dort kann der ehemalige Chemielehrer es nicht lassen, waghalsige Experimente durchzuführen, was regelmäßig Schwester Renate in Rage versetzt. Die Substanzen für seine Versuche besorgt Finja in der Apotheke von Herrn Höllriegel. Der Apotheker hält sich mit Haarwässerchen und Schlankheitssäften über Wasser und träumt vom großen Geld. Als Finjas Opa eine selbstangerührte Salbe auf sein rheumatisches Knie schmiert, verschwindet mit dem Schmerz auch gleich das Knie! Finja und ihr Freund Murmel sind begeistert. Es müsste doch möglich sein, nicht nur ein Knie, sondern auch einen Menschen unsichtbar werden zu lassen. Das Experiment gelingt, doch als Höllriegel davon Wind bekommt, fasst er einen höllischen Plan … 14 ARD KINDERHÖRSPIELTAG 2016


BNNSONDER_ARD_Hoerspieltage_220
To see the actual publication please follow the link above