Page 13

BNNSONDER_ARD_Hoerspieltage_220

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG ARD KINDERHÖRSPIELTAG 2016 13 Hören und Mitmachen am 13. November Ein Sonntag voller Klänge V on 10 bis 17 Uhr gibt es für das junge Publikum abwechslungsreiche Angebote für Ohren und Augen, zum Mitmachen und Kreativsein! Über den Tag verteilt sind die neuesten und besten Kinderhörspielproduktionen der ARD und des Deutschlandradios zu hören, ebenso das Gewinnerstück des Deutschen Kinderhörspielpreises 2016, welches am Samstagabend in der „Nacht der Gewinner“ gekürt wird. Im Medientheater darf mit den Rotzgören Suli Puschban & Astrid Hauke gejubelt, gestampft und gesungen werden – ganz nach dem Motto: Egal was es ist, wir sind dagegen – für Kinder und Eltern gleichermaßen ein Vergnügen. Ebenfalls live zu erleben sind Mr Men und Little Miss, gespielt von Sebastian Schwab und Isabella Bartdorff, die zusammen mit dem Musiker Harald „Sack“ Ziegler ihren Fans neue Geschichten erzählen. Diese reichen von Miss Prinzessin über Miss Quasselstrippe bis hin zu Mister Quatschkopf. Auf eine geräuschvolle Verbrecherjagd geht das junge Publikum in der SWR2 Spielraumtour mit Regisseurin Kirstin Petri. Es gilt, der Spur einer gefährlichen Räuberbande im dunklen Wald zu folgen. Gänsehaut und Gruselspaß garantiert! Leisere Töne werden in der hr2-Lauschinsel angeschlagen. Dort heißt es: Augen zu und Ohren auf! Von Karlsruhe geht die akustische Reise in den exotischen Regenwald, mit all seinen Klängen und Geräuschen: Vögel zwitschern, Frösche quaken und irgendwo das Rauschen eines Wasserfalls. Geräusche, die echter klingen als das Original? Die können Kinder selbst herstellen im ZKM-Workshop Märchen- und Fantasy- Klassiker neu vertont. Lieber eine Hexenkarte selbst gestalten? Dann ist man auf dem Musikbalkon bei Hexensprüchen und Rabenkrächzen genau richtig. In der ARD HörSpiel- Box darf man zusammen mit anderen Kindern Geschichten vortragen, Musik und Geräusche dazu mischen, bis ein echtes Hörspiel entsteht. Ein Vorgeschmack auf die ARD-Kinderradionacht bekommt das Publikum beim Mitmach-Hörspiel Abgefahren! Per Drehstuhl durch die Zeit. Für die Präsentation der Kinderhörspielpreise gehen Preisträger und auch die Kinderjury des Kinderhörspielpreises der Stadt Karlsruhe auf die Bühne und diskutieren über die Siegerstücke. Außerdem ist den ganzen Tag im ZKM der zauberhafte Clown Benji unterwegs und unterhält die Festival Gäste mit verblüffenden Tricks und bunten Ballons. Mitmachen und Mitlachen ist garantiert. Höhepunkt des Kinderhörspieltags ist das Live-Musikhörspiel Die kleine Hexe nach Otfried Preußler. Auf der Bühne im Lichthof der HfG jedenfalls sorgen sieben Schauspieler, acht Musiker und Geräuschemacher Amadeus Bodis für Spannung und Nervenkitzel. Der Kinderhörspieltag wird unterstützt von der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen. �� 10 bis 17 Uhr ARD Kinderhörspieltag © SWR/Monika Maier © Timo Blaschke © SWR/CTP-Peter A. Schmidt © Matthes Schrof © SWR/CTP-Peter A. Schmidt Live-Musikhörspiel Die kleine Hexe Live-Musikhörspiel nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler F ast sechzig Jahre ist es her, dass die kleine Hexe zum ersten Mal die Kinderherzen eroberte. Bis heute wurde das 1957 veröffentlichte Buch in 47 Sprachen übersetzt und zählt längst zu den beliebtesten und meistverkauften Kinderbuch- Klassikern Deutschlands. Dieses Jahr wird die neu bearbeitete Hörspielfassung von Uta-Maria Heim von Regisseur Hans Helge Ott als Live-Musikhörspiel auf die HfGBühne gebracht und bildet das Highlight des diesjährigen Kinderhörspieltags. Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen nicht für voll genommen. Mit 127 Jahren sind Hexen auch noch viel zu jung um bei der alljährlichen Walpurgisnacht mitzufeiern. Aber die kleine Hexe will unbedingt und mischt sich heimlich unter die großen Hexen. Leider wird sie dabei von der fiesen Muhme Rumpumpel entdeckt und vor Gericht gestellt. Das Urteil: Die kleine Hexe muss ein Jahr lang beweisen, dass sie eine „gute“ Hexe ist. Erst, wenn sie diese Aufgabe bewältigt hat, darf sie die Walpurgisnacht mitfeiern. Der Rabe Abraxas ist nicht gerade zuversichtlich. Ob sie das wirklich schafft? Die Antwort darauf gibt es live am 13. November auf der Bühne im Lichthof 4 zu sehen. Mit Sonja Stein als kleiner Hexe, Monty Arnold als Rabe Abraxas und weiteren hervorragenden Sprechern. Eine Live- Band spielt die Musik, und Geräuschemacher Amadeus Bodis versetzt die Zuhörer in eine zauberhafte Atmosphäre. Die Aufführung um 14 Uhr wird zudem live im Radio übertragen. Zuvor haben Besucher bereits die Möglichkeit, sich die öffentliche Generalprobe um 11 Uhr anzusehen und anzuhören. �� 11.00 Uhr Öffentliche Generalprobe HfG_Lichthof 4, Einlass 10.45 Uhr �� 14.00 Uhr Aufführung mit Live-Übertragung im Radio HfG_Lichthof 4, Einlass 13.30 Uhr �� 14.00 Uhr Live-Stream auf hoerspieltage. ARD.de und Übertragung in den ZKM_Kubus Nur mit kostenloser Einlasskarte, erhältlich am Kinderhörspieltag an der ARD-Infotheke © Colourbox


BNNSONDER_ARD_Hoerspieltage_220
To see the actual publication please follow the link above