Page 14

BNNSON_171028_Herbst_Winter_220

14 HERBST-WINTER-SPEZIAL ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG Ein Highlight jagt das nächste Das Kurhaus Baden-Baden sorgt mit musikalischen und komödiantischen Auftritten der Spitzenklasse für einen heißen Herbst Hans Thoma Wanderer zwischen den Welten 23. September 2017 bis 4. März 2018 Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts Lichtentaler Allee 8 76530 Baden-Baden www.museum.la8.de sikalische Reise nach Rom geht es am 21. November im Bénazetsaal mit der Götz Alsmann Band. Weitere Informationen gibt es online unter www.badenbadenevents.de. eb artigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistert LaLeLu mit unbändiger Spielfreude das Publikum zwischen Flensburg und Zürich. Auf eine mu- Das Wetter wird allmählich herbstlicher. Ein Grund mehr, sich eine Portion Kultur im schönen Ambiente des Kurhauses Baden-Baden zu gönnen. Der Terminplan der Baden-Baden Events GmbH im November ist voll bepackt: Am 2. November kommt mit Anne Haigis eine der großen deutschen Liedermacherinnen in den Runden Saal. Gemeinsam mit Ina Boo zaubert die Sängerin alte Hits und neue Stücke auf die Bühne. Tags darauf, am 3. November, wird es bissig: Kabarettist Andreas Rebers präsentiert „Amen“. Sein Programm ist das Extrakt aus langjähriger Gemeindearbeit, aktuellen Studien und friedlicher Ökumene von München über Wien bis Bagdad. A-cappella Comedy der Extraklasse zeigt die Formation LaLeLu am 9. November, ebenfalls im Runden Saal. Mit ihrem einzig- Harmonisch und witzig wird es am 9. November bei LaLeLu. Fotos: pr Liedermacherin Anne Haigis ist gemeinsam mit Ina Boo am 2. November zu Gast. Einzigartiges Konzept Das Museum LA8 widmet sich einem speziellen Bereich Papiergeld – aber auch soziale „Erfindungen“ wie die Kindheit, die Kleinfamilie oder die Schulpflicht, die Revolutionen der Kunst und die großen technischen Erfindungen sind Thema des Museums. Es ist Teil des im März 2009 von der Grenke-Stiftung eröffneten Kulturzentrums LA8 im historischen Anwesen an der „Museumsmeile“, der Lichtentaler Allee. eb/ Foto: Thomas Viering Das Museum LA8 an der Lichtentaler Allee in Baden-Baden ist einzigartig innerhalb der Museumslandschaft Deutschlands. Es widmet sich den Wechselwirkungen von Kunst und Technik im 19. Jahrhundert. Thematisch interessieren Bereiche wie die Fotografie, das Nebeneinander von Telepathie und Telefonie, die frühen visuellen Massenmedien, die ersten Touristen, das Das Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts ist Teil des 2009 von der Grenke-Stiftung eröffneten Kulturzentrums LA8 auf der „Museumsmeile“.


BNNSON_171028_Herbst_Winter_220
To see the actual publication please follow the link above