Page 11

BNNSON_171015_Sparkassen_Journal_300

11 Kino im Kopf bei den ARD Hörspieltagen 2017. �� Die ARD Hörspieltage gelten als das bedeutendste Publikums- und Branchentreffen rund um die Radiokunst und feiern vom 8. bis zum 12. November 2017 ihre 14. Neuauflage im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) und in der Staatlichen Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe (HfG). Schon seit Jahren lockt das Festival mehrere tausend kleine und große Besucher mit vielfältigem Programm für die Ohren nach Karlsruhe. Highlight für alle kleinen Hörspielfans ist am 12. November der Kinderhörspieltag. Über den Tag verteilt sind die neuesten Kinderhörspiel-Produktionen der ARD und des DlfKultur zu hören. Beim diesjährigen Live-Musikhörspiel dürfen sich Besucher auf den Kinderbuch Klassiker von Paul Maar „Eine Woche voller Samstage“ freuen, in dem ein ungewöhnliches Wesen Das letztjährige Live-Musikhörspiel „Die kleine Hexe“ war ein voller Erfolg. namens Sams den Alltag des vertrauensvollen Herrn Taschenbiers gründlich auf den Kopf stellt. Dazu gibt es zwei Gelegenheiten: die öffentliche Generalprobe um 11.00 Uhr und die Vorführung auf der großen Bühne in der HfG mit Live-Übertragung im Radio um 14.00 Uhr. Die Live-Übertragung ist geeignet für Kinder ab 7 Jahren und nur mit kostenloser Einlasskarte möglich – diese sind am Kinderhörspieltag an der ARD-Infotheke erhältlich (das Kartenkontingent ist begrenzt). Alle Veranstaltungen der ARD Hörspieltage und des Kinderhörspieltages 2017 mit Ausnahme des Live-Hörspiels „Der Fall Sola“ und der Performance von „hidden shakespeare“ sind kostenfrei. Detaillierte Informationen zu allen Programmpunkten gibt’s unter hoerspieltage.ARD.de! Verlosung. Verlosung. 10 Jahre die neue welle – 10 Konzerte für die Region. Präsentiert von der Sparkasse Karlsruhe. Genießen Sie am Freitag, 15.12., ein exklusives Konzert mit der britischen Popsängerin Alison Moyet im Substage Karlsruhe. Wir verlosen 3 x 2 Eintrittskarten. Sie wollen dabei sein? Schreiben Sie uns bis 10. November eine E-Mail an veranstaltungen@spk-ka.de mit dem Stichwort „Moyet“. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Wir verlosen vorab 12 x 4 Einlasskarten für die Live-Übertragung um 14.00 Uhr. Interessierte Kinder können hierzu einfach eine Nachricht mit dem Kennwort „Eine Woche voller Samstage“ an knax-klub@spk-ka.de senden. Einsendeschluss ist der 27. Oktober. Die Gewinner werden bis zum 3. November per E-Mail benachrichtigt. „Hallo Oma, ich brauch Geld!“ Präventionsprojekt wird fortgesetzt. �� Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel setzt die Sparkassenstiftung GUTES TUN das Präventionsprojekt „Hallo Oma, ich brauch Geld!“ in Zusammenarbeit mit weiteren Städten und Gemeinden ihres Geschäftsgebiets fort. Zahlreiche Seniorinnen und Senioren haben die bisherigen Veranstaltungen besucht und waren begeistert von der kurzweiligen Mischung aus Information und Unterhaltung. Sie kennen nun die Vorgehensweise von Trickbetrügern und wissen, wie sie sich am besten davor schützen. Für die Sparkassenstiftung GUTES TUN ist die positive Resonanz aller Beteiligten und Besucher eine Bestätigung für die Wichtigkeit und Aktualität dieses Themas. Auch die kommenden Veranstaltungen des interaktiven Theaterstücks „Hallo Oma, ich brauch Geld!“ werden in der bewährten Zusammenarbeit von Sparkassenstiftung, Gemeinden und Seniorengruppen stattfinden. Darüber hinaus werden auch in der zweiten Staffel die Leiter der örtlichen Polizeireviere sowie die Geldwäsche- und Betrugsbeauftragte der Sparkasse Karlsruhe aus ihren Erfahrungen berichten. Die nächsten Termine sind: 27.10.2017 Eggenstein-Leopoldsh., Rheinhalle 08.11.2017 Karlsruhe-Durlach, Festhalle 24.11.2017 Weingarten, Evang. Gemeindehaus Anmeldung direkt bei den Gemeinden.


BNNSON_171015_Sparkassen_Journal_300
To see the actual publication please follow the link above