Page 8

BNNSON_171001_Stadtmagazin_KA_300

8 Die Einkaufs- und Erlebnisstadt Der Goldene Fächer wird jedes Jahr von den Teilnehmern an die besten Nachwuchskräfte im Bereich Schauspiel, Ballett oder Gesang im Wechsel verliehen. Dieser ist mit 1 000 Euro dotiert. Der Tipp: KTG K U N S T - U N D T H E A T E R G E M E I N D E K A R L S R U H E Meike Bürger KULTUR GEMEINSAM ERLEBEN Abonnements aus Oper, Ballett, Konzert und Schauspiel im Badischen Staatstheater und Festspielhaus Baden-Baden, Kulturfahrten und vieles mehr. Neu: Gala- Die Boutique für die Frau ab 30 „Avant Garde“ besticht durch exklusives Angebot und ausgefallene Unikate Emmi Ziehn besucht regelmäßig renommierte Modemessen im In- und Ausland, um ihren Kundinnen stets die aktuellen Trends der Branche präsentieren zu können. Foto: Kleber VIP-EINLADUNG Abonnement ZUR MODENSCHAU Diakonissenstraße 26 (Eingang Kraichgaustr.) | 76199 Karlsruhe Telefon 0721 / 25 178 | Telefax 0721 / 16 08 732 | Dienstag und Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr ktg.ka@web.de | www.kunst-und-theatergemeinde.de mit unserem singenden Modell Anuschka Samstag 7. Oktober 2017 in unseren Geschäftsräumen um 11.00 13.00 15.00 Uhr Gerne in Begleitung Avant Garde exclusive Mode für Sie Amalienstraße 19 – Eingang Karlstraße 76133 Karlsruhe · Tel.: 07 21 2 38 17 Die Boutique „Avant Garde“ in der Amalienstraße 19 (Eingang Karlstraße) hält für anspruchsvolle Damen ein exklusives Angebot mit einer großen Auswahl ausgefallener Unikate bereit. Das seit knapp 25 Jahren bestehende Geschäft bietet seinen trendbewussten Kundinnen ein breit angelegtes Sortiment, das einen vielseitigen Mode-Mix von klassisch bis verspielt und von sportlich bis elegant in den Größen 34 bis 48 beinhaltet. „Wir sprechen vor allem Frauen ab 30 Jahren an, die Wert auf ihr Äußeres legen und sich gerne modisch orientieren“, erklärt Inhaberin Emmi Ziehn, der es ein besonderes Anliegen ist, gute deutsche und kleinere Designer zu unterstützen wie beispielsweise „Beate Heymann“ wunderschön gestalteten Verkaufsfläche, die knapp 100 Quadratmetern umfasst. Abgerundet wird das Angebotsportfolio von „Avant Garde“ durch zahlreiche schicke Accessoires wie etwa Schals, Tücher, Gürtel oder Handtaschen. Darüber hinaus wartet die Boutique mit einer großen Auswahl an edlen Schmuckstücken aus dem Hause „Coeur de Lion“ auf. Für Bestandskunden und solche die es werden möchten, hat sich Emmi Ziehn für Samstag, 7. Oktober, wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Bei exklusiven Modenschauen präsentieren vier Models um 11, 13 und 15 Uhr die aktuelle Herbstkollektion. Mit dabei ist auch das singende Model Anuschka aus München. Andreas Kleber (Rostock), „L & F Creation“ (Friedrichshafen) oder „Sportalm“ (Kitzbühel). „Artikel von ,L & F Creation‘ gibt es in Karlsruhe sogar exklusiv nur bei uns“, verrät die erfahrene Modeexpertin. Um ihren Kundinnen stets die aktuellen Trends der Branche anbieten zu können, besucht Emmi Ziehn regelmäßig die wichtigsten Modemessen im In- und Ausland. Das Einzugsgebiet zufriedener Kundinnen reicht im Übrigen weit über die Region von Karlsruhe hinaus bis nach Stuttgart, München und Berlin. „Eine Kundin kommt sogar einmal im Jahr extra nach Deutschland, um bei uns einzukaufen“, sagt Emmi Ziehn. Präsentiert wird die neueste Fashion auf einer hellen und Das Kürzel KTG steht für Kunst- und Theatergemeinde Karlsruhe. Der gemeinnützige Verein wurde 1947 gegründet und zählt heute rund 800 Mitglieder. Für diese Kunstund Theaterfreunde (und alle, die es werden wollen) gibt es eine Vielfalt von KTG-Angeboten: Für die Sparten Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert am Badischen Staatstheater und an anderen Spielstätten sowie im Festspielhaus Baden-Baden. Außer den rund zehn Abonnements stehen im reichhaltigen KTG-Angebot die sogenannten Kulturveranstaltungen mit ein- bis mehrtägigen Reisen und Besuchen in Museen und/oder Opernhäusern. Text/Foto: GP


BNNSON_171001_Stadtmagazin_KA_300
To see the actual publication please follow the link above