Page 9

BNNSON_170914_Bruchsaler_Herbstfest_649

Neues Langnickel Center entsteht Der Dekomarkt bezieht im Dezember modernen Neubau auf dem Nachbargelände Das seit 1972 in der Kammerforststraße 5–7 ansässige Großhandelsunternehmen Langnickel wurde 1935 von Walter Langnickel in Karlsruhe gegründet. Das Hauptgeschäft bestand damals wie heute im Vertrieb von Dekorations- und Ladenbedarfsartikeln. Im Jahr 2008 wurde das Ladengeschäft dann auf großzügige 2500 Quadratmeter erweitert. GEGRÜNDET IM JAHR 1935 „Vor einiger Zeit haben wir uns zu einem Neubau auf dem Nachbargrundstück entschieden“, erklärt Dennis Ritzerfeld, Mitglied der Geschäftsführung, und fügt erklärend hinzu: „Hintergrund ist der, dass der Standort in der Vergangenheit immer attraktiver wurde. Seit vier Jahren ist eine Niederlassung der Firma Carglass bei uns auf dem Hof beheimatet. Da sich Carglass jedoch vergrößern möchte und wir parallel eine Anfrage der Firma TTL hatten, haben wir uns für einen Neubau entschieden.“ Läuft alles nach Plan, soll dieser Mitte November fertiggestellt sein, sodass Carglass den neuen Komplex Anfang Dezember beziehen kann. Auch der Umzug des Dekomarktes soll im letzten Monat dieses Jahres über die Bühne gehen. „Unterdessen wird die derzeit genutzte Immobilie saniert und für TTL vorbereitet. Im lung mit tollen Einkaufsmöglichkeiten“, erläutert Dennis Ritzerfeld. Von der Neustrukturierung des Areals profitieren bereits jetzt Personen, die sich auf der Suche nach Dekomaterial jeglicher Couleur befinden. RABATTAKTIONEN LOCKEN „Damit wir möglichst wenig Ware verräumen müssen, wird es gezielte Aktionen geben, bei denen wir bis zu 30 Prozent Rabatt auf das im Verkaufsraum lagernde Sortiment gewähren“, macht Ritzerfeld den Besuchern des Herbstfestes Appetit auf einen Abstecher zu dem beliebten Traditionsunternehmen Langnickel. Andreas Kleber März soll der Fachmarkt für Raumausstattung seine Pforten dann in unserem jetzigen Laden öffnen“, erläutert Dennis Ritzerfeld weiter. Da Langnickel den Menschen in der Region ein Begriff sei, wird der Standort unter dem Namen „Langnickel Center“ vermarktet. Das ergebe sowohl für Carglass als auch für TTL die Möglichkeit, ebenfalls mit dem Namen Langnickel zu werben und den Bekanntheitsgrad zu übernehmen. TOLLE MÖGLICHKEITEN „Der Standort wird quasi komplett überarbeitet. Aus einem Flickenteppich wird eine anspruchsvolle Ansied- O’zapft is: Wer es auch zuhause zünftig mag, ist bei Langnickel genau richtig. Schnäppchenjäger aufgepasst: Auch auf Herbstdeko gibt es jetzt bis zu 30 Prozent Rabatt. Das Langnickel-Verkaufsteam überzeugt durch Freundlichkeit und Kompetenz. Am neuen Komplex wird derzeit noch kräftig gebaut und gewerkelt. Fotos: Andreas Kleber


BNNSON_170914_Bruchsaler_Herbstfest_649
To see the actual publication please follow the link above