Page 11

BNNSON_170914_Baden_Marathon_220

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG BADEN-MARATHON 11 Marathonengel dürfen ihrer Fantasie verkleidungstechnisch freien Lauf lassen. Foto: Marathon Karlsruhe Himmlische Helfer Marathonengel helfen ihrem Läufer über die letzten Kilometer Und ein Vorteil hat das mit „Engel und Co“ überdies auch für die Engel: Die motivierenden Begleiter laufen mit ins Ziel ein und dürfen sich wie die „Großen“ fühlen. Jeder Marathonengel erhält eine eigene Startnummer mit entsprechendem Aufdruck. Erstmals können auch beim Halbmarathon Marathonengel mitmischen. Die schlechte Nachricht: Anmeldungen sind für beide Distanzen nicht mehr möglich. kdm metern eines Marathons ein. Welcher Engel einem beflügeln soll, entscheidet jeder Läufer selbst. Es können Freunde sein, Familienmitglieder – egal. ERLAUBT SIND AUCH MARATHONTEUFEL Bis zu drei Engel darf jeder Läufer anmelden. Die Marathonengel dürfen übrigens anziehen, was sie wollen. Erlaubt sind beispielsweise auch Marathonteufel. Wenn du glaubst, es geht und läuft nichts mehr, kommt von irgendwo ein Marathonengel her. Im Ernst. Das stimmt – wenigstens beim Fiducia & GAD Baden-Marathon. Solche Marathonengel gibt’s nur beim Lauf in Karlsruhe. Und nein, es handelt sich dabei um keine „Pacemaker“. Das wäre vom Deutschen Leichtathletikverband eh nicht erlaubt. Marathonengel „fliegen“ auf den letzten sechs Kilo- Kleine Füße auf gelb-rotem Teppich Der Sparkassen Mini-Marathon lockt mit drei Läufen und großem Familien-Rahmenprogramm dergartengruppe. Deswegen erfolgen die einzelnen Starts im Abstand von fünf Minuten. DER SPASS STEHT IM VORDERGRUND Bei allen drei Läufen soll der Spaß am Laufen – am gemeinsamen Laufen – im Mittelpunkt stehen. Entsprechend lautet das Zielmotto: Ankommen und Freude haben. Eine Rang- oder Siegerliste soll es nicht geben. Dafür Volle Kraft voraus! Bei den Läufen des Sparkassen Mini-Marathons dürfen sich schon die Kleinsten als Läufer versuchen. Foto: kdm können sich die Teilnehmer unter anderem auf Medaillen, eine Trinkflasche und eine Brezel freuen. Übrigens: Die Läufe sind für alle Kinder gedacht, auch solche mit Behinderungen. Der Inklusionsgedanken wird dabei ganz groß geschrieben. Anmeldungen sind noch am Lauftag ab elf Uhr bis unmittelbar vor den Starts möglich. Besonders erwünscht und erhofft ist zudem kräftiges Anfeuern entlang der Strecken. ANMELDUNGEN NOCH AM LAUFTAG MÖGLICH Und noch ein Tipp: Der Tanzmarathon ist auch beim Sparkassen Mini-Marathon mit dabei. Ein tänzerisches Rahmenprogramm lädt zwischen 12 und 16 Uhr zum Zuschauen und zum Mitmachen ein. Obendrein gibt es im 1. Obergeschoss der Messe Schnuppertanzkurse. Einfach mal vorbeischauen. kdm Einen Tag bevor die großen Läufer auf die Strecke gehen, dürfen die kleinen Läufer ran. Und diesmal darf der Läufernachwuchs im Alter zwischen drei und 15 Jahren dort einlaufen, wo tags drauf die Marathon-Läufer ihr Finish haben: In der Halle 2 und nicht, wie im Vorjahr, etwas abseits vom „großen“ Geschehen, als es in der Halle 3 den Zieleinlauf gab. Und natürlich gilt dann auch für die jungen Läufer: Über den in den Farben Badens gehaltenen gelb-roten Teppich geht’s ins Ziel. KRÄFTIGES ANFEUERN IST ERWÜNSCHT Mit insgesamt drei Strecken wartet der Sparkassen-Minimarathon am Samstag auf. �� Um 13 Uhr beginnt der Mini- Marathon. Er führt über 4,2 Kilometer in einer Doppelrunde übers Messegelände. Der Lauf empfiehlt sich für Teilnehmer ab zehn Jahren. �� Um 13.45 Uhr folgt der Mini- Halbmarathon mit einer Streckenlänge von 2,1 Kilometern. Die Runde empfiehlt sich für Kinder ab sechs Jahren. �� Ab etwa 14.30 Uhr schlägt dann die Stunde des ganz jungen Läufernachwuchses (ab drei Jahren) beim Bambini Marathon. 333 Meter ist er lang. Gestartet werden darf natürlich auch in einer Gruppe, zum Beispiel in einer Kin-


BNNSON_170914_Baden_Marathon_220
To see the actual publication please follow the link above