Page 6

BNNSON_170629_Sparkassen_Journal_300

6 Das Sparkassen-Journal Ihrer Sparkasse Karlsruhe Nähe ist einfach. Weil Sie Ihre Sparkasse damit immer und überall „schwerelos“ erreichen. �� Das Universum der Sparkasse Karlsruhe umfasst viele moderne Leistungen, die Sie mit Ihrem Girokonto und der Sparkassen-App kostenfrei nutzen können. Ist Ihr Konto bereits ALLtagstauglich? Machen Sie jetzt den ALLtags Check. Nutzen Sie bereits die Sparkassen-App? Unterwegs eine Überweisung tätigen oder den Kontostand checken – Banking findet längst in jeder Situation im ALLtag statt. Dafür haben wir die passenden Apps. Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte wann und wo Sie möchten – mit Deutschlands meistgenutzten Banking-Apps. Das übersichtliche Design und die zahlreichen Funktionen sind hochmodern und extrem praktisch. Sie können Ihre Kontosalden und -umsätze einsehen und Überweisungen tätigen – von unterwegs und genauso sicher wie zu Hause am Computer. Zusätzliche Funktionen finden Sie in einem aufklappbaren Menü. Sie gelangen so ohne Umwege schnell zu den wichtigsten Funktionen wie zum Beispiel Ihrem persönlichen Postfach. Sind Sie gerade unterwegs auf der Suche nach der nächsten Filiale oder dem nächsten Geldautomaten, zeigt Ihnen die App die entsprechende Route dorthin an. Ganz oben in der Navigation finden Sie außerdem einen schnellen Kontakt zu Ihrem Berater. Nutzen Sie bereits den Kontowecker? Der Kontowecker informiert Sie über alle Bewegungen auf Ihrem Konto. So wissen Sie zum Beispiel sofort, wenn Ihr Gehalt da ist. Oder wenn Ihr Konto ins Minus rutscht. Dabei entscheiden Sie, worüber Sie informiert werden. Sie möchten sofort mitbekommen, wenn sich in Ihren Finanzen etwas tut? Dann richten Sie doch noch heute Ihre Weckfunktion, zur automatischen Kontrolle von Kontoständen und Umsätzen für Ihr Girokonto oder Depot, ein. Nutzen Sie bereits die Fotoüberweisung? Foto machen, statt IBAN abtippen. Rechnungen und Überweisungsträger fotografieren Sie mit Ihrem Smartphone einfach ab. Die Sparkassen-App erkennt die zahlungsrelevanten Daten und überträgt sie automatisch in das Überweisungsformular. Sie brauchen die Überweisung nur noch wie gewohnt mit einer TAN freizugeben, schon ist sie auf dem Weg zum Empfänger. Lästiges Abtippen gehört der Vergangenheit an.


BNNSON_170629_Sparkassen_Journal_300
To see the actual publication please follow the link above