Page 7

BNNSON_170513_Gesundheit_130

MBUERCKHWTIPÜPRSDIGES WISSEN EIN MUSTER WIE KEIN ANDERES Ein Organ, das Eindruck schindet: Von Fingerabdrücken, Orangenhaut und bunten Hunden Wasser marsch! Jeder Mensch ist Millionär. In die Haut eingebettet sind gut zwei Millionen Schweißdrüsen. Über diese wird tagtäglich gut ein halber Liter Wasser verdunstet – ohne sich auch nur minimal anzustrengen. Wer sich hingegen bewegt und zum Beispiel joggen geht oder mit dem Rad sportlich unterwegs ist, kann bis zu zehn Liter Wasser pro Tag ausschwitzen. INTERESSANTE FAKTEN GESUNDHEIT HAUT | 7 Eine Veranstaltung der Klinikum Mittelbaden gGmbH Bunte Hunde? Gibt‘s nicht! Denn bei Säugern kommen nur zwei Melanin-Formen vor – schwarz-braun und gelb-rot. Alle Haar- und Hautfarben gehen auf Mischungen dieser Farben zurück. SANFT UND SICHER ENTBINDEN Termin vormerken im Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt 15 10 2017 Baby- und Kindertag In unseren Kliniken für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Balg und Rastatt gehen fachliche Kompetenz und Zuwendung Hand in Hand. Gerne zeigen wir Ihnen unsere Kreißsäle und beantworten Ihre Fragen. www.klinikum-mittelbaden.de Klinik Baden-Baden Balg I Balger Str. 50 I 76532 Baden-Baden Klinik Rastatt I Engelstr. 39 I 76437 Rastatt HAARIGE SACHE Das verflixte siebte Jahr Bis zu sieben Jahre alt wird ein Haar auf dem Kopf einer Frau – erst dann wird es bedingt durch den natürlichen Haarwuchs aus der Kopfhaut geschoben und fällt aus. Bei Männern wird ein Kopfhaar nur fünf Jahre alt. Wissenswert: Während ein Kopfhaar täglich etwa 0,4 bis 0,7 Millimeter wächst, sind es beim Barthaar 0,6 bis 0,8 Millimeter. Schwer gewichtig Kein Leichtgewicht: Beim Blick auf die Waage am Verzweifeln?! Keine Sorge, wer will, kann es (teilweise) auf die Haut schieben. Die wiegt nämlich insgesamt gut 14 Kilo und macht somit geschätzte 20 Prozent des Gesamtkörpergewichts aus. Na, wenn das mal keine guten Nachrichten sind! FIESE DELLEN Fiese Cellulite-Dellen – ein typisches Frauenproblem. Warum eigentlich? Während Männer von Natur aus eher ein engmaschiges, stabiles Bindegewebe haben, ist es bei Frauen weitmaschig. So zeichnen sich durchdringende Fettzellen besonders gut ab. EIN DICKES DING Die dickste Haut des Menschen befindet sich an der Fußsohle. Dort ist sie 1,4 Millimeter dick. © katrinaelena / Adobe Stock Ein Ei gleicht doch nicht dem anderen Selbst eineiige Zwillinge haben keinen identischen Fingerabdruck. Nach der Zeugung stimmt dieser zwar zunächst exakt überein. Doch während der ersten drei Monate der Schwangerschaft bewegen sich die Babys und berühren dabei die Fruchtblase. Dabei entstehen die einmaligen Hautfurchen des Fingerabdrucks. © prathaan / Adobe Stock ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG © jstaley4011 / Adobe Stock © BlueOrange Studio / Adobe Stock


BNNSON_170513_Gesundheit_130
To see the actual publication please follow the link above