Page 3

BNNSON_170512_TC_Rueppurr_111_

TCR NEWS | Mai/2017 03 Liebe Mitglieder und Freunde mit gemischten Gefühlen starten wir am 14. Mai mit unserer Damen-Mannschaft in die Bundesliga-Saison 2017. Nach der nun leider feststehenden Karlsruher Drittklassigkeit im Fußball möchte der TC Rüppurr unter schwierigen Vorzeichen zumindest als einzig verbliebener „Ballsport-Verein mit Breitensportcharakter“ die Bundesliga-Fahne für die Baden-Metropole hochhalten und die sportliche Leistungsfähigkeit in der Region unterstreichen. Die zahlreichen Business-Partner des TC Rüppurr setzen heute umso mehr nicht nur auf den Verbleib in der ersten Tennis-Bundesliga, sondern hoffen zusammen mit Mitgliedern und Tennis Freunden auf ein erfolgreiches Abschneiden im Oberhaus. Allerdings ist die Leistungsstärke unserer diesjährigen Mannschaft als nicht mehr so stark wie in den letzten zwei Jahren einzuschätzen. Dies liegt zum einen an vielen Verletzungen unserer nominierten Spielerinnen, zum anderen können wir in 2017 bei einem Budget auf Vorjahresniveau nicht mehr auf einen vergleichbare Auswahl unter den Top 300-Spielerinnen zurückgreifen – leider beginnt der sportliche Wettbewerb nicht erst auf dem Platz, sondern bereits viel früher bei dem Verpflichtungswettkampf um die Zusagen der interessantesten Spielerinnen. In diesem Wettkampf sind wir aufgrund unserer eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten gegenüber einigen Vereinen mit Groß- und Namensgeber Sponsoren deutlich unterlegen, was unsere Mannschaft mit Kampf und Leidenschaft ausgleichen muss. Daher freut es uns umso mehr, dass Laura Siegemund auch dieses Jahr wieder für den TC Rüppurr aufschlagen und mit ihrer gerade wieder bewiesenen Willensstärke ihre Mannschaftskameradinnen mitreißen wird. Mit ihrem grandiosen Gewinn des Stuttgarter WTA-Turniers nach einem dramatischen Finalkampf gegen Kristina Mladenovic begeisterte unsere langjährige TCR-Spielerin die internationale Tenniswelt – zu des TC Rüppurr, Thomas Vollmar Präsident des TCR Vorwort zur Saison 2017 von Thomas Vollmar diesem sensationellen Erfolg gratulieren wir ihr von Herzen. Nicht erst nach diesem Ergebnis ist Laura Siegemund ein absoluter Tennis- Star, den unsere Karlsruher Tennis-Fans wieder aus nächster Nähe auf unserer Anlage im Märchenviertel erleben können. Neben Laura Siegemund werden mit Anastasija Sevastova, Mandy Minella und Julia Boserup drei weitere Spielerinnen unter den Top 100 auf der aktuellen Weltrangliste für Rüppurr aufschlagen – die komplette Mannschaftsaufstellung wird in diesem Heft durch unseren Bundesliga Manager und Team-Chef Markus Schur im Detail vorgestellt. Das erste Heimspiel wird am 19. Mai 2017 gegen Hamburg stattfinden, die zwei weiteren Heimspiele werden nach einer kurzen Pause am 05. Juni 2017 gegen Berlin und am 11. Juni 2017 gegen den amtierenden Meister aus Regensburg ausgetragen. Als gute Tradition möchten wir auch dieses Jahr wieder während der heimspielfreien Zeit das für den VIP-Bereich aufgebaute Zeltdorf nutzen, um für unsere Mitglieder und Freunde des TC Rüppurr eine Sommerparty zu organisieren. Wie bereits im letzten Jahr wird es wieder einen Spanischen Abend mit Paella, Cocktails und südamerikanischen Rhythmen geben. Am 27. Mai 2017 ab 18:30 Uhr wird die weit über Karlsruhe hinaus bekannte Band Combo Latino mit Anleihen von Santana und anderen Cover- Songs für die richtige Party-Stimmung bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen sorgen – wir freuen uns auf Ihren zahlreichen Besuch zusammen mit Ihren Freunden. Ein außergewöhnliches Erlebnis für alle Sinne, das Sie für nur E 10,-, bzw. E 7,- für Jugendliche in vollen Zügen genießen können, sofern Sie schnell genug sind, Ihre Tickets zu ergattern. Da die Größe der Paella-Pfannen genauso begrenzt ist wie die Anzahl der Plätze in den Pagodezelten, empfehlen wir Ihnen dringend eine rechtzeitige Platzreservierung bei gleichzeitiger Bezahlung in unserer Geschäftsstelle. Alle Informationen über den Verein und die geplanten Veranstaltungen finden Sie auch auf unserer tagesaktuell gepflegten Homepage – schauen Sie doch mal rein! Alle Veranstaltungen sind natürlich nur mit einer Mannschaft hinter der Mannschaft möglich. Daher möchte ich abschließend unseren vielen fleißigen Helfern aus dem Mitgliederkreis ganz herzlich für ihren Einsatz zum Wohle des Vereins danken – nur mit einem aktiven Miteinander ist ein lebendiges Vereinsleben möglich! Nun wünsche ich Ihnen im Namen des Vorstands recht viele sportliche Stunden und herrliche Momente auf unserer Anlage sowie viel Spaß mit Ihrem TC Rüppurr. Herzlich Ihr Thomas Vollmar Präsident


BNNSON_170512_TC_Rueppurr_111_
To see the actual publication please follow the link above