Page 8

BNNSONDER_161209_Schoene_Weihnachten_150

8 WEIHNACHTEN AUF DER BÜHNE ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG Funkelndes Feiertagspaket im Theater Opern-Rausch, Musical-Swing, Operetten-Seligkeit und Märchen-Vergnügen für große und kleine Theaterfans in Pforzheim �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� Gasthaus �� �� �� Stadt Pforzheim-Bären �� �� �� Pforzheim-Eutingen · Telefon 0 72 31/5 13 55 �� �� �� �� Unseren werten Gästen, Freunden und �� �� Bekannten frohe Weihnachten und ein �� �� glückliches, erfolgreiches neues Jahr! �� �� �� Samstag, 31. Dezember 2016, ab 20 Uhr: �� Familie Schuster �� �� Großer Silvesterball �� �� Tischvorbestellungen erbeten. Restaurant ab 18 Uhr geöffnet. �� �� Am 24. und 25. Dezember 2016 haben wir geschlossen sowie ab �� �� dem 1. Januar 2017 bis einschließlich 6. Januar 2017. �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� Ein fröhliches Weihnachtsfest und alles Gute fürs neue Jahr wünschen wir allen Kunden, Freunden und Bekannten. Herrenstraße 3 – 7 75180 Pforzheim Telefon: (0 72 31) 7 41 71 Telefax: (0 72 31) 7 10 34 www.schlosser-haug.de Bauers Restaurant „Im Schlägle“ Siedlungstr. 50 | 75180 Pforzheim-Büchenbronn 0 72 31 / 7 44 20 | www.schlaegle.de * Jeden Mittwochabend Rostbraten-Aktion zum Preis von 12,90 Euro * Täglich wechselnder Mittagstisch * Saisonale Speisekarte * 2 Nebenzimmer für Ihre Familienfeier * unsere Donnerstagsaktion ab 17 Uhr: paniertes Schweinekotelett mit Kartoffel- und Blattsalat für 9,90 Euro *2 Kegelbahnen *Kindergeburtstage auf den Kegelbahnen 24.12. geschlossen / 25. + 26.12. ab 11:30 – 15 Uhr, abends geschlossen, 31.12. ab 17:30 – 23:00 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihre Familie Holger Bauer Geländer Der verarmte Schriftsteller Rodolfo verliebt sich in die Seidenstickerin Mimi. Das Glück scheint perfekt, doch bald werden Liebe und Glück- Für die Weihnachtsfeiertage hat das Theater Pforzheim wieder ein glanzvolles, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Große und kleine Theaterfreunde können sich auf ein großes Paket voller Opern-Rausch, Musical Swing, Operetten-Seligkeit und Märchen-Vergnügen freuen. BENEFIZKONZERT „Stille Nacht, Heilige Nacht“ – so heißt es auch in diesem Jahr wieder, wenn das Theater Pforzheim zu seinem traditionellen Benefiz-Weihnachtskonzert am 24. Dezember um 14 Uhr einlädt. Es sind allerdings nur noch wenige Restkarten verfügbar. LA BOHÈME Am ersten Weihnachtsfeiertag, gibt es um 19 Uhr mit der Puccini- Oper „La Bohème“ ein Fest für Augen und Ohren, das zugleich Herz und Seele berührt. Schauplatz Paris: und Reichen, in der Westside jene, die den Anschluss an den amerikanischen Traum zu verpassen drohen. Zwischen die Fronten zweier Streetgangs geraten Tony und Maria, die sich unsterblich ineinander verlieben. Doch eine gemeinsame Zukunft ist zum Scheitern verurteilt, und der Bandenkrieg wird nicht nur ein Todesopfer fordern …. Mit der Vorstellung am zweiten Weihnachtsfeiertag, Montag, 26. Dezember um 19 Uhr nimmt das Theater Pforzheim das Erfolgsmusical wieder auf; am Freitag, 6. Januar 2017 um 19.30 Uhr steht es erneut auf dem Spielplan. DIE DREIGROSCHENOPER Am Dienstag, 27. Dezember um 20 Uhr kommt Bertolt Brechts Schauspiel „Die Dreigroschenoper“ auf die Bühne des Großen Hauses. Das Stück mit Musik von Kurt Weill gehört zu den erfolgreichsten modernen Theaterklassikern und zieht scharfe Bilanz über die Gesetze der globalen Weltordnung – mit bekannten Songs wie der „Moritat von Mackie Messer“, dem „Kanonensong“ und der „Zuhälter-Ballade“. Die Inszenierung ist eine Ko-Produktion mit dem seligkeit von Existenzängsten, Eifersüchteleien und Mimis tödlicher Krankheit überschattet …. Musikfreunde können sich auf ein rauschhaftes Klangerlebnis und opulente Bildwelten freuen. Ebenfalls zu sehen am 29. Dezember, 20 Uhr (mit Einführung um 19.40 Uhr im Foyer). WEST SIDE STORY New York in den 1950er Jahren: Große Kontraste prägen das Leben – in der Eastside leben die Schönen Opulentes Klang- und Bilderlebnis: Die Puccini Oper „La Bohème“ am 25./29. Dezember“. SILVESTER AM THEATER PFORZHEIM dazu gibt es einen „Silvester Finger Food“-Teller mit einem Glas Sekt zu Mitternacht für 31 Euro. Zudem im Foyer: Künstlerische Überraschungs-Programme von Ensemble-Mitgliedern ganz nach dem Motto „Von Wien nach Venedig“ – hierzu ist der Eintritt frei. Gemeinsam mit dem Ensemble kann man so stimmungsvoll ins neue Jahr 2017 starten. Das Programm endet um 2 Uhr. PR „Von Wien nach Venedig“: Neben den Vorstellungen der Operette „Eine Nacht in Venedig“ und dem Kammer-Musical „Mann mit Flügel“ gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. Zubuchbar zu den Theatertickets sind zwei attraktive kulinarische Angebote: Ab 17 Uhr serviert das „Café Opéra“ ein exquisites Drei-Gänge-Menü (pro Person 53,50 Euro; begrenzte Kapazität). Alternativ


BNNSONDER_161209_Schoene_Weihnachten_150
To see the actual publication please follow the link above