Page 43

BNNSONDER_161123_Weihnachtsbeilage_220

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG WEIHNACHTEN IN BRUCHSAL 43 Lachs Württemberger Str. 119 76646 Bruchsal Telefon 0 72 51/ 8 11 11 Fax 072 51/ 8 66 66 info@schmitt-partyservice.de www.schmitt-partyservice.de Probieren Sie zu Weihnachten unsere Spezialität: Lachs aus dem heißen Wacholder/Buchenrauch 39.30 €/kg Unser Kaltes Buffet für Heilig Abend finden Sie auf unserer Homepage Nasses Vergnügen: Um seinen Lieben Wertschätzung zu zeigen, sind SaSch!-Geldwertkarten die ideale Geschenkidee – nicht nur zur Weihnachtszeit. Foto: tw Balsam für Körper und Seele schenken Mit SaSch!-Geldwertkarten können die Beschenkten ihre guten Vorsätze fürs neue Jahr gleich in die Tat umsetzen der Name schon sagt, ist hier das Geld noch etwas wert! Die Geldwertkarten sind für jeden Geldbeutel geeignet und nicht nur zum Fest der Liebe sehr zu empfehlen. Wie immer im Leben lohnen diese sich besonders, wenn man bereit ist, seinen Lieben eine etwas höhere Wertschätzung angedeihen zu lassen: Geldwertkarten (Rabatt in Prozent in Klammern) gibt es zu folgenden Preisen: 50 Euro (5 Prozent), 100 Euro (10 Prozent) und 200 Euro (15 Prozent). Die Kunden allein bestimmen den Mehr-Wert dieses Geschenks, das nur Vorteile hat: Geldwertkarten sind – zeitlich unbegrenzt – sowohl für das Hallen- und Freibad als auch für die Sauna im SaSch! gültig. Sie sind übertragbar, können nicht verfallen, und verloren gegangene Karten werden gegen Vorlage der Quittung ersetzt. Die Beschenkten dürfen so ihre guten Vorsätze für 2017 – schon unmittelbar nach den Feiertagen – in die Tat umsetzen: Kalorien verbrennen beim Ausdauertraining im Hallenbad. Mit den Geldwertkarten schenkt man Spaß, Sport, Entspannung, Gesundheit und Balsam für die Seele. Da macht Schenken Freude! – Wer weder Stress beim Geschenkeinkauf, noch beim anschließenden Umtausch braucht, schenkt Saunieren, Schwimmen, Relaxen und Wohlfühlen im SaSch! Damit könnte man selbstverständlich auch sich selbst etwas Gutes tun. tw Väterchen Frost hat uns im November schon einmal vorübergehend sein eisiges Händchen entgegengestreckt. Die ewb hat damit begonnen, über den Straßen Bruchsals die Weihnachtsbeleuchtung in Form von Sternen mit und ohne Schweif anzubringen und so auf Weihnachten einzustimmen. Alle Jahre wieder kommt die Wohlfühlzeit auf Bruchsal nieder, wo wir Menschen sind. Und sein dürfen. Ebenso wie Eintauchen ins Wohlbefinden. WELLNESS-OASE MIT MEHRWERT In Anlehnung an eines der bekanntesten Weihnachtslieder, dessen Text 1837 von Wilhelm Hey verfasst wurde, dessen verbreiteste Melodie in der Regel Friedrich Silcher zugeschrieben wird, sowie an ein Zitat aus Goethes „Faust“ kann man der Einstimmung auf die kalte Jahreszeit durchaus ein paar wärmende Gedanken abgewinnen. Spätestens wenn draußen die Eisblumen blühen, der Schnee mit jeder einzelnen Flocke das hektische Treiben in Watte packt, sanft zu besinnlicher Ruhe mahnt, und drinnen die Adventskerzen ursprüngliches Licht spenden, oder das Holz im Kamin knistert, ist die Zeit für einen Besuch im wohlig temperierten SaSch! gekommen. Schließlich kann Bruchsal mit einer äußerst attraktiven Wellness Oase glänzen, dem SaSch! im Sportzentrum 7, mit Freibad (derzeit in der Winterpause), Hallenbad und Saunalandschaft, für welche die Stadtwerke Bruchsal GmbH frei nach Johann Wolfgang von Goethe bisweilen mit dem Slogan wirbt: „Hier bin ich Mensch, hier tauch ich ein!“ Das Eintauchen ermöglicht man jenen, denen man derlei Gutes widerfahren lassen möchte, am besten mit SaSch!-Geldwertkarten. Wie Geldwertkarten sind auch für die Sauna gültig. INFORMATIONEN Nähere Informationen bekommt man bei den freundlichen Mitarbeitern an der SaSch!-Kasse unter 0 72 51 / 7 06-2 61.


BNNSONDER_161123_Weihnachtsbeilage_220
To see the actual publication please follow the link above