Page 29

BNNSONDER_161123_Weihnachtsbeilage_220

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG WEIHNACHTEN IN BAD HERRENALB 29 ���������������������� �� �������������������������������� TICKETS UND MEHR INFOS Gartenschau 2017 – Verschenken Sie eine Eintrittskarte ins Sommerglück Tages- und Dauerkarten hier erhältlich: ������������������ ������ �������������������� �������������������������������������� �������������������� ������������������ ������������������ �������� ������ ���������������������� ������������������ ������ ������������������ ���������� ���������� ���������������������������������������������� Das perfekte Geschenk zu We ihnachten! www.badherrenalb2017.de Das Band der Alb verbindet Ein besonderes Jahr wird 2017 für Bad Herrenalb. Das Schwarzwaldstädtchen verspricht mit der Gartenschau einen Blütentraum mit Schwarzwaldflair. Herzstück und Namensgeber der Stadt ist das idyllische Flüsschen Alb. Durch das Konzept der Landschaftsarchitekten rückt das Flüsschen wieder mehr in den Mittelpunkt des Stadtbilds: Einladende Sitzstufen und naturnahe Ufergestaltung machen das Wasser für den Menschen erlebbar. Durch ökologische Aufwertung gibt das Gewässer auch Tieren ein Stück Lebensraum zurück. Wie ein blaues Band schlängelt sich die Alb durch den Kurort und verbindet die Ausstellungsbereiche zu einem zehn Hektar großen Ganzen. Karten eignen sich natürlich bestens als Geschenke. pr nachtsmusik in einer ungewöhnlichen Zusammenstellung. Es musizieren am 04. Dezember 2016 in der Klosterkirche Bad Herrenalb Aylish Kerrigan, Mezzosopran, Ulrike Neubacher, Harfe und Ulrich Stahlknecht, Flöte. JUNGE CHÖRE BIETEN SCHWUNGVOLLES PROGRAMM Insbesondere zur Adventszeit erobern die „Jungen Chöre“ die Herzen der Besucher im Sturm. Stimmgewaltig und mit einem außergewöhnlichen Repertoire bieten rund 120 Kinder und Jugendliche aus Karlsruhe und Calw am Samstag, den 3.Dezember 2016 ein gemeinsames Nachmittagskonzert. Freuen Sie sich auf den Nachwuchschor der Aurelius Sängerknaben aus Calw, der 2016 zum achten Mal unter Leitung von Bernhard Kugler ein ebenso schwungvolles wie auch zu Herzen gehendes Programm mit schönen Advents- und Weihnachtsliedern präsentiert. Die Jugendlichen vom Helmholtz-Gymnasium Karlsruhe begeistern mit Chor und Orchester Mit einer „Irischen Weihnacht“ setzt Klassik im Kloster im elften Jahr seines Bestehens die Konzertserie „Weihnachten in anderen Ländern“ fort. Nach Standing Ovations zur „Mexikanischen Weihnacht“ und berührten Herzen zum feierlichen Luciazug der „Schwedischen Weihnacht“ präsentiert am zweiten Advent die „Irische Weihnacht“ den Zauber Altirischer und schottischer Advents- und Weihim Theatersaal des Kurhauses Freudenstadt wird vom Nachwuchschor der Aurelius Sängerknaben aus Calw sowie dem Kinderchor und Orchester am Helmholtz-Gymnasium Karlsruhe gestaltet. Zo unter Leitung von Margit Binder bereits zum vierten Mal die Besucher. Als eines der ersten Gymnasien in Baden-Württemberg mit Musikprofil ist es seit 2015 eines von zwei Gymnasien für musikalisch Hochbegabte in Baden-Württemberg. Die „Jungen Chöre“ werden zudem mit Klassik im Kloster ein Gastkonzert am 17. Dezember 2016 in Freudenstadt geben. Rund 120 Kinder aus Karlsruhe und aus Calw musizieren mit einem Jugend-Orchester. Das zu Herzen gehende Konzert Klassik im Kloster Weihnachtskonzerte in der Klosterkirche Bad Herrenalb Junge Stimmen werden sich bei Klassik im Kloster wieder in die Herzen singen. Willkommen geheißen werden Besucher zum Konzert schon draußen … Foto: PR, albtal-tourismus tickets@schlaile.de, www.klassik-im-kloster.com


BNNSONDER_161123_Weihnachtsbeilage_220
To see the actual publication please follow the link above