Page 10

BNNSONDER_160916_VOS_Bruchsal

In den Wohnzimmern tummeln sich in diesem Herbst auch wieder Keramik- und Holzigel. Auch Pilze sind ein beliebtes Dekomotiv. Fotos: ank Marsala gibt den Ton an Beim Mauk-Herbstmarkt dominieren das erdige Weinrot und Petrol Couch wird aufgerüstet WallAway-Funktion, Steckdose und Co. – Polstermöbel mit Extra Neu bei Polster Otten, dem Spezialisten für Polstermöbel, Schlafcouches, TV-Sessel und Couchtische, sind Polsterecken mit WallAway-Funktion. „Das Fußteil fährt dabei auf Sitzhöhe und die Sitzfläche hebt sich einige Zentimeter nach oben sowie vorn in eine Relax-Position, sodass der Rücken wandfrei bleibt. Neben dem außergewöhnlichen Komfort besteht der große Vorteil darin, dass die Polsterecke trotz Rückenverstellung nah an der Wand platziert werden kann“, so Filialleiter Thomas Drilling (rechts). Zudem erhältlich: Sofas mit integrierter Steckdose und USB-Anschluss. Text/Foto: ank Inh. möbel und objekt GmbH, Fautenbacher Straße 13, 77855 Achern 76646 BRUCHSAL, Industriegebiet, Am Mantel 4, neben Bauhaus stellvertretende Gartencenterleiter Sascha Ptak. Grillen hingegen lässt es sich auch wunderbar in der kalten Jahreszeit, weshalb man unbedingt in der großzügig angelegten Grillabteilung vorbeischauen sollte, die mit einer großen Auswahl an Grills wie von Weber und Broil King sowie vielerlei Accessoires aufwartet. Der liebevoll gestaltete Herbstmarkt im Eingangsbereich ist ein absoluter Hingucker. Hier gibt es eine Vielzahl an Dekoartikeln, die die eigenen vier Wände der Jahreszeit entsprechend in Szene setzen. „Absolute Trendfarben 2016 sind Marsala und Petrol. Diese lassen sich auch wunderbar mit Naturtönen kombinieren“, weiß Ptak. Direkt nebenan finden sich Herbstblüher wie beispielsweise Silberblatt, Stacheldraht oder winterharte Astern. Schön anzusehen sind auch die Chrysanthemenbüsche aus regionaler Produktion. Im Außenbereich warten unter anderem farbenfrohe Erika, verschiedenste Obstbäume sowie Himbeeren und Brombeeren auf Hobbygärtner. Wen am verkaufsoffenen Sonntag nach oder während eines Rundgangs durch die Ausstellung Hungergefühle plagen, der kann sich ab 12 Uhr im Cafeteria-Bereich niederlassen und die Köstlichkeiten genießen, die Mauk seinen Kunden an Die Tage, an denen man es sich im Garten gemütlich machen kann, sind für dieses Jahr so gut wie gezählt. Zwar dauert es noch einige Monate, bis der Sommer wieder zurückkommt, doch es lohnt sich, seine Fühler bereits jetzt nach neuen Gartenmöbeln auszustrecken. Ein Schnäppchen kann man diesbezüglich auch am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr bei der Mauk Gartenwelt in Bruchsal machen. „Viele Outdoor-Möbel sind derzeit sehr stark reduziert“, verrät der diesem Tag offeriert. „Neben diversen Kaffee- und Kuchenspezialitäten serviert unser Bistro-Team auch leckere Hauptspeisen, die garantiert jeden Gaumen zufriedenstellen“, erklärt Ptak. Nicht nur Erwachsene, auch der Nachwuchs kommt in der Mauk Gartenwelt auf seine Kosten. Wer möchte, kann in der Bastelabteilung seinen ganz individuellen Schlüsselanhänger fertigen, den er anschließend selbstverständlich mit nach Hause nehmen kann. ank Für hartgesottene Grillmeister ist auch in den Wintermonaten Barbeque-Saison. Dekorative Riesen: Beim großen Herbstmarkt dürfen Kürbisse natürlich nicht fehlen.


BNNSONDER_160916_VOS_Bruchsal
To see the actual publication please follow the link above