Page 34

BNNSONDER_160706_Ausbildung_u_Beruf_220

34 AUSBILDUNG & BERUF ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG Duales Studium: Brücke zwischen zwei Welten DHBW verknüpft Theorie- und Praxisphasen während des dreijährigen Studiums / Wertvolle Erfahrung sammeln im Betrieb Gleich nach dem Abitur die berufliche Karriere starten – ein Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe macht das möglich. Es ist wissenschaftsnah und praxisorientiert und verbindet effizientes wissenschaftliches Lernen. �� FASZINATION MEDIEN Ausbildungsplätze 2017 Die Badische Neueste Nachrichten (BNN) gehören zu den auflagenstärksten Tageszeitungen in der Region. Das Verbreitungsgebiet reicht von Waghäusel im Norden bis Achern im Süden, von Pforzheim im Osten und bis zur badisch-elsässischen Grenze im Westen. Zum weiteren medialen Portfolio zählen die Zeitungen DER KURIER und DER SONNTAG. Im Verlagshaus der BNN werden im wahrsten Sinne des Wortes Produkte produziert, die ankommen! Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie an spannenden und innovativen Projekten im Digital- und Printbereich. Sichern Sie sich Ihren Ausbildungsplatz in einem erfolgreichen Medienunternehmen als Mediengestalter/in Digital und Print Medienkaufmann/frau Digital und Print Sie passen gut zu uns, wenn Sie: • mindestens einen guten Realschulabschluss haben bzw. erreichen • sich durch Engagement, Leistungsbereitschaft und freundliche Umgangsformen auszeichnen • motiviert, aufgeschlossen und zielstrebig sind • über kaufmännisches bzw. technisches Verständnis und eine gute Ausdrucksweise verfügen • routiniert im Umgang mit dem PC und den Online-Medien sind Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail, an: Badische Neueste Nachrichten | Badendruck GmbH | Geschäftsleitung Personal Linkenheimer Landstraße 133 | 76149 Karlsruhe | E-Mail: bewerbung@bnn.de Die Professoren und Dozenten können den Einzelnen intensiv betreuen und beraten. Nach sechs Semestern – also nach drei Jahren – wird das Studium mit Prüfungen und einer Bachelor-Arbeit abgeschlossen. Mit der Einführung der Bachelor- Studiengänge und der Verleihung des Hochschulstatus, sind die Abschlüsse der DHBW denen von Universitäten und Fachhochschulen gleichgestellt. Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sind von Anfang an finanziell unabhängig, denn sie sind von den Partnerunternehmen fest angestellt und sozial abgesichert. Die DHBW Karlsruhe unterhält zahlreiche Kontakte zu Hochschulen, Universitäten und Unternehmen im Ausland. Daher besteht in den meisten Studiengängen die Möglichkeit einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen. So können wichtige Erfahrungen im Wirtschafts- und Arbeitsleben sowie Hochschulbereich gesammelt werden. auch eine hohes Maß an Handlungs und Sozialkompetenz erworben. Fundiertes fachliches Wissen, Verständnis für übergreifende Zusammenhänge, die Fähigkeit, Probleme methodensicher und zielgerichtet zu analysieren und zu lösen, sowie das wirkungsvolle Arbeiten in Gruppen prägen die Qualifikation der DHBW-Studenten. Kein Zufall also, dass die Mehrzahl der Absolventen bereits vor der letzten Prüfung einen Arbeitsvertrag in der Tasche hat. KLEINE GRUPPEN Grundvoraussetzung für ein Studium an der Dualen Hochschule ist das Abitur oder die Fachhochschulreife (mit Eignungstest an der DHBW). Interessenten richten ihre Bewerbungen direkt an das Partnerunternehmen ihrer Wahl, am Besten 12 bis 18 Monate vor Studienbeginn. Die Zulassung zum Studium erfolgt dann durch die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe. Studienbeginn ist jeweils am 1. Oktober eines Jahres. Damit das Studium sowohl Praxisnähe als auch Wissenschaftsbezug bietet, werden die Vorlesungen und Seminare nicht nur von Professoren der Dualen Hochschule gehalten, sondern auch von qualifizierten Praktikern aus den Unternehmen. In einer Kursgruppe sind zwischen 25 und 30 Kommilito- Während des dreijährigen Studiums wechseln die Studierenden alle zwölf Wochen von der Dualen Hochschule in den Betrieb um dort sämtliche relevante Unternehmensteile zu durchlaufen. Dabei werden nicht nur fachliche Kenntnisse sondern nen mit der direkten Anwendung im Beruf. Im Betrieb wird von Anfang an Verantwortung übernommen. Die Dozenten verfügen über aktuelle Praxiserfahrung, die Labors sind m odern ausgestattet und die Studiengänge international ausgerichtet. Die Theorie erlernen die Studenten in der Dualen Hochschule. Text / Foto: DHBW INFORMATIONEN Alle Studiengänge der DHBW Karlsruhe sind zu finden unter www.dhbwkarlsruhe. de. Dort ist dann auch die Unternehmensliste abrufbar.


BNNSONDER_160706_Ausbildung_u_Beruf_220
To see the actual publication please follow the link above