Page 21

BNNSONDER_160706_Ausbildung_u_Beruf_220

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG AUSBILDUNG & BERUF 21 Ausbildung und Studium Lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten bei dm kennen und bewerben Sie sich unter www.dm.de/ausbildung-und-studium Wir suchen Nachwuchs! Theaterspielen ist fester Bestandteil der Ausbildung bei dm. Foto: dm Gute berufliche Aussichten bei dm Zum Ausbildungsstart 2017 schafft dm rund 1 850 neue Ausbildungs- und Studienplätze Ideen einbringen, sich weiterentwickeln, Verantwortung übernehmen – für deutschlandweit mehr als 3 600 Lehrlinge bei dm gehört das zum Alltag. Die meisten werden Drogisten und damit kompetente Ansprechpartner rund um die Themen Gesundheit, Schönheit, Wellness und Foto. Doch bei dm kann man noch viele weitere Berufe erlernen: Neun Ausbildungsberufe und fünf duale Studiengänge Mehr Infos unter: www.dm.de/ ausbildung-undstudium. stehen zur Auswahl. Die Praxisphasen finden, je nach Berufswahl, in den rund 1 800 dm-Märkten, der Die in der Gruppe erarbeiteten Stücke präsentieren die jungen Menschen dann vor Kollegen, Freunden und der Familie. Die vielfältigen Erfahrungen, die sie bei „Abenteuer Kultur“ machen, verknüpfen sich mit jenen aus anderen Ausbildungselementen. dm BÜHNE FREI FÜR „ABENTEUER KULTUR“ Ein weiterer Bestandteil der dm-Ausbildung ist „Abenteuer Kultur“: Lehrlinge und Studierende nehmen an Theaterworkshops teil, die von Theaterschaffenden begleitet werden. Ausbildungselemente. Dazu gehört das eigenständige Lernen: dm-Lehrlinge erhalten viel Freiraum, um ihre Aufgaben zu gestalten und eigene Lösungswege zu finden. Von Anfang an übernehmen sie Verantwortung und bringen sich außerdem aktiv ein. Karlsruher Zentrale, bei der ITTochter FILIADATA sowie in den Verteilzentren in Waghäusel und Weilerswist statt. EIGENSTÄNDIGES LERNEN IM FOKUS Lehrlinge erleben bei dm ein einzigartiges Ausbildungskonzept: Es fördert die Entwicklung der jungen Menschen nicht nur im Hinblick auf ihre fachlichen, sondern auch in Bezug auf ihre persönlichen Fähigkeiten. Möglich wird das durch das Zusammenspiel verschiedener Sie sprechen die Sprache der Informatik. Foto: Syda Productions / Fotolia.com Geheimnisse der Bytes Fachinformatiker: Auf der Suche nach Lösungen Fachinformatiker, die sich für den Bereich Anwendungsentwicklung entscheiden, erwartet ein Berufsleben ohne Routine. Ständig müssen neue Lösungsansätze gefunden werden, um kundenspezifische Softwareanwendungen zu konzipieren, umzusetzen und stetig zu verbessern. Um das zu können, beherrschen Fachinformatiker verschiedene Programmiersprachen sowie Datenbanksysteme und haben ein tiefer gehendes Verständnis für Betriebssysteme. „Weil Programmiersprachen und Betriebssysteme ständig wechseln, müssen Fachinformatiker immer auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklung sein“, weiß Petra Timm, Arbeitsmarktexpertin von Randstad Deutschland. Nur so können sie gemeinsam mit ihren Kollegen kreative neue Ideen entwickeln. Denn Fachinformatiker sind keine Einzelkämpfer, sondern Mannschaftsspieler, die im Team arbeiten und gemeinsam mit anderen die individuellen Problemlösungen diskutieren und erfolgreich umsetzen. txn-p


BNNSONDER_160706_Ausbildung_u_Beruf_220
To see the actual publication please follow the link above