Page 13

BNNSONDER_160706_Ausbildung_u_Beruf_220

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG AUSBILDUNG & BERUF 13 Herr über technische Anlagen „Zeit zu starten“ informiert über Lehre im SHK-Handwerk Die Berufswahl ist eine wichtige Entscheidung. Doch viele Schüler haben von den meisten Ausbildungsberufen keine konkrete Vorstellung. Ein Schülerpraktikum ist ideal, um erste Einblicke zu erhalten. Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) unterstützt Jugendliche bei der Entscheidung für ihre persönliche Zukunft. Unter dem Motto „Zeit zu starten“ wird Schülern umwerkliches Naturmedizin ist die Medizin der Zukunft UNSER ERFOLG IST IHRE CHANCE! Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung mit der Sie einen wertvollen Grundstein und beste Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft schaffen können. Dann sind Sie bei der Unternehmensgruppe Schwabe genau richtig! Duale Ausbildungsberufe: ◻ Industriekaufmann (m/w) ◻ Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation Außenhandelsassistent (m/w) ◻ Chemielaborant (m/w) ◻ Pharmakant (m/w) ◻ Chemikant (m/w) ◻ Gärtner – Staudengärtnerei (m/w) ◻ Fachlagerist (m/w) Duale Studiengänge in Kooperation mit der DHBW Karlsruhe in Karlsruhe in Lörrach Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die international tätige Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe zählt in der pharmazeutischen Industrie weltweit zu den führenden Herstellern von pflanzlichen und homöopathischen Arzneimitteln. In mehreren inländischen und ausländischen Gesellschaften beschäftigen wir gruppenweit über 3.300 Mitarbeiter/innen. Die Ausbildungsfirmen der Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe sind: ◻ Bachelor of Arts – BWL Industrie ◻ Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik ◻ Bachelor of Science – Angewandte Pharmatechnik www.schwabe.de www.dhu.de www.schwabe.de www.schwabe.de/sbs Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG Zentrale Ausbildung Simon Ritzler Willmar-Schwabe-Straße4 Tel. 0721-4005-96 52 76227 Karlsruhe www.schwabe.de/sbs Bewerbungen bitte per Email an: ausbildung@schwabe.de Können, aber auch Kreativität und planerisches Geschick gefragt. Der Behälter- und Apparatebauer errichtet Anlagen für Industrie und Produktion und kann benötigtes Zubehör selbst herstellen. Die Arbeit des Klempners sowie des Ofen- und Luftheizungsbauers beurteilen Kunden nach dem Design. Deshalb ist räumliches Vorstellungsvermögen hier sehr gefragt. Infos: www.zeitzustarten.de. txn-p sich mit Mitarbeitern über ihre Erfahrungen auszutauschen. Es gibt vier typische Lehrberufe im SHK-Handwerk: Beim Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sind technisches Wissen, handfangreiches Infomaterial über die vier Gewerke im SHK-Handwerk zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig laden zahlreiche Betriebe des SHK-Handwerkes die Jugendlichen ein, im Praktikum den ArIngo Zenkner. Text / Foto: AfA beitsalltag kennenzulernen und Ausbildung Hand in Hand Agentur für Arbeit hilft Mehrere Studien belegen, dass das Risiko arbeitslos zu werden bei Menschen ohne Berufsabschluss viermal höher liegt als bei Personen mit einem Abschluss. Auch die Verdienstmöglichkeiten liegen deutlich höher bei einer abgeschlossenen Ausbildung oder einem Studium. ZWEITE CHANCE Eine abgeschlossene Ausbildung ist daher nicht nur die beste Versicherung gegen Arbeitslosigkeit, sondern auch eine gute Voraussetzung für eine erfolgreiche Perspektive. Leider gelingt auch im Bezirk der Agentur für Arbeit Karlsruhe- Rastatt nicht allen Jugendlichen der direkte Übergang von der Schule in eine Ausbildung. Wir wollen junge Menschen schneller an die betriebliche Realität heranführen und Warteschleifen so gut es geht vermeiden. Wichtig ist aber auch, dass wir Jugendlichen helfen, die entweder familiär nicht die beste Unterstützung erfahren oder durch andere Schwierigkeiten keinen „geraden“ Schulweg durchlaufen konnten. Diese Jugendlichen brauchen eine neue Chance, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Hier setzt nun die Assistierte Ausbildung an. Zwischen vier und neun Stunden in der Woche erhalten die Azubis Hilfen zum Abbau von Sprachund Bildungsdefiziten, zur Förderung fachtheoretischer Fertigkeiten sowie individuelle Unterstützung. Für dieses Jahr stehen im Bezirk der Agentur für Arbeit Karlsruhe- Rastatt rund 60 Teilnehmerplätze zur Verfügung.


BNNSONDER_160706_Ausbildung_u_Beruf_220
To see the actual publication please follow the link above